fbpx

KÄLTESYSTEM-MONTEUR EFZ

EIN BERUF MIT ZUKUNFT

Die Ausbildung zum Kältesystem-Monteur

Ein Kältesystem-Monteur oder eine Kältesystem-Monteurin ist für die Installation von Kälteapparaten und -anlagen sowie für deren Instandhaltung und Reparatur zuständig. Der Beruf des Kältesystem-Monteurs ist von breit gefächertem Grundwissen, viel Eigenverantwortung sowie einem hohen Durchschnittsgehalt gekennzeichnet. Die extrem grosse Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt verspricht langfristige Arbeitsplatzsicherheit.

Was macht ein Kältesystem-Monteur eigentlich? Ob frische Lebensmittel oder Laborproben, ob in der Industrie oder Freizeit: Kältesysteme sind aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Wenngleich Kälteaggregate und Kälteanlagen nahezu unsichtbar ihren Dienst verrichten, benötigen die komplexen und technisch anspruchsvollen Systeme gut ausgebildete Experten zur Montage und Wartung.

Die vierjährige Ausbildung bringt Grundlagenwissen in der Kälte-, Elektro- und Heizungstechnik mit sich und wird zu einem Grossteil praktisch vermittelt. Ausgebildete Kältesystem-Monteure orientieren sich an technischen Zeichnungen, wenn Ventilatoren, Pumpen und Elektromotoren montiert werden wollen. Auch Schaltschränke, digitale Regelsysteme oder modernste Sicherheitseinrichtungen sind den Spezialisten nicht fremd. Ist ein Kältesystem errichtet, führen die Monteure Prüfungen und Kalibrierungen durch und protokollieren die Ergebnisse anschliessend.

Neben ausgeprägten handwerklichen Fähigkeiten wie Bohren, Löten oder Schweissen wenden Kältesystem-Monteure auch vertieftes Wissen in der Elektro-, Mess- und Regeltechnik sicher und zielgenau an. In vielen Fällen sind sie in der gesamten Schweiz, aber auch im angrenzenden Ausland oder international unterwegs. Servicedienste für Anlagenbauer gehören genauso zum Portfolio der Experten wie der Einsatz auf Baustellen. Auch Schicht- oder Pikettdienst sind in vielen Fällen Bestandteil des Berufsbilds.

Warum sollte ich eine Ausbildung zum Kältesystem-Monteur absolvieren?

Die Ausbildung zum Kältesystem-Monteur ist anspruchsvoll, aber mit vielen Spezialisierungsmöglichkeiten breit gefächert. Die Nachfrage nach Kältetechnik ist global vorhanden und unterliegt keinen Trends oder damit Schwankungen. Im Gegenteil: Die Nachfrage am Markt nach Kältetechnik und entsprechenden Experten, die sich damit auskennen, ist überaus hoch. Seit Inkraftsetzung der Energiestrategie 2050 des Bundesrates ist zu erwarten, dass die Nachfrage mittel- bis langfristig weiter steigen wird. Für Kältesystem-Spezialisten bedeutet das hohe Arbeitsplatzsicherheit in einer Branche mit grossem Zukunftspotential.

Kältesystem-Monteure bekommen sehr früh die Gelegenheit, Eigenverantwortung zu übernehmen und sind häufig selbständig unterwegs. Die hohen Anforderungen an das Berufsbild werden entsprechend entlöhnt. Das durchschnittliche Einkommen eines Kältesystem-Monteurs liegt deutlich über dem Gehalt der meisten handwerklichen Lehrberufe.

Die Kibernetik als Ausbildungsbetrieb

Die Kibernetik AG ist seit 1965 im Bereich Kältetechnik tätig. Neben Eismaschinen, Photovoltaik-Anlagen und Wärmepumpen fokussieren wir uns auch auf Schwimmbadwärmepumpen und Klimaanlagen. Als Lehrbetrieb bieten wir unseren Kältesystem-Monteuren umfangreiche Sonderleistungen. Bei guten schulischen Leistungen übernehmen wir z.B. die Kosten für das SBB GA, absolviert jemand die Lehre als Zweitausbildung, so liegt das Gehalt deutlich über den Empfehlungen des Branchenverbands. Da selbständiges Arbeiten von uns als Lehrbetrieb gefordert und gefördert wird, können die Auszubildenden sich bei entsprechender Selbständigkeit auf ein Firmenfahrzeug, ein Handy und Tablet freuen. Alles natürlich auch zur privaten Nutzung.

Kälteberufe Lehrstelle gesucht?
Kannst du dir vorstellen, dich als Experte für Kältetechnik beruflich zu verwirklichen? Gerne informieren wir dich ausführlich über die Ausbildung und die vielfältigen Möglichkeiten, die dir der faszinierende, anspruchsvolle und garantiert nicht langweilige Job bei der Kibernetik bietet. Ruf uns einfach an oder schreib uns. Wir freuen uns bereits auf dich!